Weitere Redakteure gesucht

Die Besucherzahlen wachsen auf unserem Militärblog in letzter Zeit ziemlich beeindruckend, deshalb wollen wir einige neue Redakteure für dieses Projekt finden. Wer vom Militär fasziniert ist und mit der Tastatur gut umgeht, kann demnächst zum Mitglied unseres Gremiums werden.

Gesundheitscoaching

Das Wort Coach ist Deutschen mehr und mehr geläufig. Es kommt ursprünglich aus dem Englischen, dem Sport und bedeutet Trainer. Ein guter Trainer hilft dem Sportler seine Fähigkeiten weiter zu entwickeln und gezielt seine Leistungen zu steigern, ganz gleich um alleine oder im Mannschaftssport Erfolge zu feiern. Kein Wunder das man den Ausdruck Coach auch beim Mentaltraining übernommen hat und bei der Schulungen in Betrieben. Von dort hat es sich so verbreitet, das fast jeder Berater in welchem Bereich auch immer sich Coach nennt.

Tags: 

Neue Militäruniformen

Spezialisten für Militärausrüstung arbeiten ständig an weiteren Erfindungen, welche das Leben von Soldaten sowohl auf der Front wie auch während der Stationierung auf dem Stützpunkt erleichtern sollen. Dies betrifft nicht nur die Waffen und Fahrzeuge, sondern auch kleinere Dinge wie zum Beispiel die Militäruniform.

Tags: 

NVA Kaserne

NVA prägte das Leben in der Stadt Doberlug-Kirchhain. 1972 war die Kaserne an der Försterei Fost fertig und wurde bezogen. Im Schloss wurde ein neues Regiment aufgestellt, RMTW 13, dieses Regiment bildete nur Reservisten aus. Ende Mai wurde es auf Grund Reduzierung der Streitkräfte der DDR aufgelöst. Das Schloss wurde freigezogen und wartet bis heute auf einen Nutzer.

Gitterroste Auftrag

Mehrere Stützpunkte aus dem Süden der Bundesrepublik sollen saniert werden, damit unser Land in der Flüchtlingskrise seine Kapazitäten in dieser strategischen Region erweitern darf. Im Frühling 2016 möchte die Regierung zuerst neue Garagen für militärische Fahrzeuge errichten.

Tags: 

Militäruhren

Militäruhren sind Zeit messende Uhren, deren elementarste Rolle früher war, die Uhrzeit über einen langen Zeitraum akkurat zu erkennen und obendrein haltbar genug zu sein, um extreme Belastungen zu bestehen. Militäruhren wurden bis zur Mitte des 20. Jahrhunderts meist von Truppenführern der westlichen Streitmacht verwendet. Zu der Zeit gab es die exakten Quarzuhren nicht, weshalb die hier beschriebenen Konstruktionen einst noch extrem kostspielig waren.

Sauerstoff im Kampf

Bei Militärübungen oder wirklichen Schlachten wird die Luft oft von zahlreichen schädlichen Elementen verseucht und hat oftmals einen zu niedrigen Sauerstoffgehalt, um den Körper in seinen Anstrengungen zu unterstützen. Für solche Fälle tragen viele Soldaten neuartige, tragbare Sauerstoffkonzentratoren, welche in kritischen Momenten erstklassige Luft den Atemwegen eines Menschen servieren können.

Inneinrichtung der Kaserne

Wer niemals im Militär einen aktiven Dienst angetreten hat, der kann manchmal richtig falsche Ideen über die Inneneinrichtung an solchen Orten haben. Manche denken die Soldaten sitzen am Nachmittag auf einem bequemen Sofa und spielen krieg nur auf Videokonsolen.

Tags: 

Als Soldat im Videospiel

Trainieren denn reale Soldaten auch an normalen Computerspielen wie Call of Duty? Sicherlich nicht als Teil der offiziellen Kampfvorbereitung. Aber viele von Ihnen machen es nach der normalen Routine, am Abend wollen sie soll die Reflexe trainieren und potentielle Situationen bei militärischen Aktionen mit den eigenen Sinnen erleben. Außerdem hat das Militär seine Kampfsimulatoren, die jedes Computerspiel in den Schatten stellen.

Goldener Zug von Breslau

Eine Geschichte wie aus Indiana Jones ereignet sich gerade unweit der deutschen Grenze auf dem polnischen Herrschaftsgebiet. Seit dem Ende des mörderischen II Weltkrieges kursierte in Deutschland und Polen eine Legende über einen gepanzerten Militärzug, der mit einem gigantischen Reichtum an wertvollen Schätzen vollbeladen werden sollte.

Tags: 

Seiten

Act of War RSS abonnieren